amp template

NOTENBILD | Klangbild

»Virtuelle Musikinstrumente in der Praxis: 
Kreative Konzepte zur Optimierung der Klangergebnisse«

Ein musikalisches Forschungsprojekt

[work in progress]


Hinweis: Diese Seiten geben Einblicke in das Forschungsprojekt. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter klangbild@dissonanz.de


Besonderer Dank gilt

- der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), die das Projekt ermöglicht hat

- der Musikhochschule der Wilhelms-Universität Münster
- Prof. Ulrich Reuter, Leiter des Studiengangs Filmmusik an der Filmuniversität Babelsberg für die freundliche Unterstützung

- den vielen konstruktiven Hinweisen von Beat Kaufmann (CH), Goran Tschubrilo, Hummie Mann (USA), Daniel Spreadbury (UK) u.v.a.

- anderen unsichtbaren Helfern, die das Projekt begleitet haben.